Georgisches Kammerorchester 10.11.2018

Beginn: 19:30 Uhr

Roman Patkolo, Kontrabass

Ruben Gazarian, Leitung

 

Wolfgang A. Mozart - Sinfonie Nr. KV 129

Johann Baptist Vanhal - Konzert für Kontrabass und Orchester D-dur

Giovanni Bottesin - Konzert für Kontrabass und Orchester h-moll

Luigi Boccherini - Sinfonia Nr. 6 d-moll op. 12/4 „La Casa del Diavolo”

 

Roman Patkolo erhielt seinen ersten Kontrabass-Unterricht mit 13 Jahren bei Prof. Jan Krigovsky. Mit 14 Jahren wurde er an dem Konservatorium Sillein aufgenommen. Ein Jahr später gewann er den 1. Preis beim nationalen Wettbewerb der Konservatorien in Pressburg. Im gleichen Jahr nahm er sein Studium an der Hochschule für Musik und Theater München bei Prof. Klaus Trumpf auf, welches er in 2005 mit dem Meisterklassen-Diplom abschloss. 1999-2011 genoss er den Stipendiaten-Status der Anne-Sophie Mutter-Stiftung und trat solistisch und im Duo mit Anne-Sophie Mutter in Europa, Asien, USA und Kanada mit renommierten Orchestern auf.

 

Bildnachweis: Roman Patkolo

Zurück

Georgisches Kammerorchester

Weitere Informationen

  • Bestuhlung: ja